Maximale Produktivität

Kontizink H50

Eine perfekte Anlage für die spezialisierte Produktion horizontaler Keilzinkenverbindungen ist unsere Langholz-Flachzinkenanlage KONTIZINK H50. Hochleistungs- Keilzinkenlinie zur Herstellung von horizontalen Zinkenverbindungen von höchster Qualität.

Speziell für die Herstellung von horizontalen Zinken für Brettsperrholzlamellen und Blockbohlenproduktion. Diese Maschine erzeugt Keilzinken mit höchster visueller Qualität, die auf der robusten, zuverlässigen und dennoch anspruchsvollen KONTIZINK H Keilzinkenanlage gefertigt werden. Die Maschine kann mit verschiedenen Leimauftragssystemen ausgerüstet werden.

Die weiterentwickelte Einfädelungsstation ermöglicht es bis über 50 Takte/Minute zu erzielen. Dort wird Versatzfrei eingefädelt um somit in der Presse mehr Leistung zu erreichen.

Die kontinuierliche Walzenpresse arbeitet ohne Erzeugung von Reibungswärme. Darüber hinaus wird die Bremskraft über unser patentiertes Druckaufbausystem mechanisch rückgeführt. Die Anlage ist für große Querschnitte ausgelegt und kann Lamellen für die Brettschichtholz- und Brettsperrholzproduktion verarbeiten.

Vorteile:

  • Flexibilität: Kurze und lange Hölzer (bis 6m) können hintereinander gefahren werden
  • Vorritzer oben und unten ermöglichen jedes Horizontalprofil
  • Horizontale Randzinken
  • Zinkenfräser mit großem Durchmesser
  • Wartungsarme und zuverlässige Mechanische Einspannung jedes einzelnen Holzes
  • Jedes Werkstück wird einzeln ausgerichtet und bearbeitet
  • Durch die Individuelle Klemmung gibt es eine sehr genaue Verbindung
  • Große Werkstückquerschnitte möglich
  • Kontinuierliche Rollenpresse mit Kraftrückkopplung
  • Alle gängigen Klebstoffarten können zum Einsatz kommen
  • Berührungsloser computergesteuerter Leimauftrag für 1K PUR Klebstoffe
  • Getrennter Leimauftrag für Melamin Klebstoff und Härter
  • Fliegende Ablängsäge

Vorteile der Rollenpresse:

  • Ununterbrochener Betrieb ohne Stopps
  • Das Pressen erfolgt durch eine Anordnung von angetriebenen Rädern durch den Unterschied in der Geschwindigkeit
  • Permanentes Einhalten der eingestellten Preßkraft durch hydraulische Preßzylinder
  • Geringere erforderliche Motorleistung; funktioniert nach Prinzip der Haftung, keine Erzeugung von Verlustwärme durch Reibung
  • Patentierte mechanische Kraftrückführung durch mechanische Verbindung zwischen Eingangs- und Ausgangsrollen
  • Hochdynamische Ablängen mit bis zu 20 Schnitte/Minute ohne anzuhalten
  • Ein Robustes Design mit wenigen Teilen

Technische Daten

Kontizink H50  
Breite 130 - 310 mm
Breite
Stärke 23 - 60 mm
Stärke
Zinkenfräserdurchmesser 350 mm
Zinkenfräserdurchmesser
Takte 50 1/min
Takte
Vorschubgeschwindigkeit 160 m/min
Vorschubgeschwindigkeit

Maschinenmodelle

Video

Seite als PDF drucken